Go East Winterschule 2015

Zur Teilnahme an der Winterschule "Exploring Siberia ’15. Winter edition" in Irkutsk an der Staatlichen Technischen Universität werden DAAD Stipendien im Rahmen von Go East Programm vergeben. Die Bewerbungsfrist ist der 20.11.2014.

Informationen über die Winterschule finden Sie unter dem Link

http://www.istu.edu/structure/53/13015/3285/

Die Kontaktperson an der Universität in Irkutst ist Frau Varvara Panko (E-Mail: oms@istu.edu)

Ab dem 1. Oktober ist die Bewerbung beim DAAD nach der Registrierung im DAAD-Portal möglich. Einen Link finden Sie unter Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungsvoraussetzungen

Das Programm steht allen Fachrichtungen offen.

Bewerben können sich deutsche vollimmatrikulierte Studierende. Voraussetzung für eine Förderung im Rahmen des Go East-Programms ist die deutsche Staatsangehörigkeit (bzw. Gleichstellung mit deutschen Staatsangehörigen nach §8 Abs. 1 Ziff. 2 und Abs. 2 BAföG). Mehr dazu können Sie hier lesen: www.daad.de/ausland/studieren/bewerbung/de/59-bewerbung-fuer-ein-stipendium/

Stipendienhöhe

Es handelt sich um Teilstipendien, von den Stipendiaten wird eine angemessene Selbstbeteiligung an den Kosten erwartet.

Die Teilstipendien setzen sich zusammen aus:

  • einer Reisekostenpauschale in Höhe von 675 EUR,
  • einer Pauschale zur Deckung der Aufenthaltskosten in Höhe von 300 EUR,
  • einem Höchstbetrag zur Deckung der Teilnahmegebühr bis zu max. 650 EUR.

 Die Auszahlung des Stipendiums erfolgt kurz vor dem Stipendienantritt (ca. 2 Wochen).

Bewerbungstermin und -ort

  • Das zweigleisige Bewerbungsverfahren sieht vor, dass Interessenten sich bei der Sommerschule um eine Zulassung und im DAAD-Portal um ein Stipendium bewerben. Die Organisatoren vor Ort legen auch die Zulassungsvoraussetzungen fest.
  • Der Bewerbungsschluss im DAAD-Portal ist identisch mit dem Bewerbungsschluss der jeweiligen Sommerschule.
  • Eine Wiederbewerbung ist erst nach Ablauf einer “Sperrfrist“ von einem Jahr möglich.
  • Wichtig: Wir weisen darauf hin, dass nur vollständig und fristgerecht eingereichte Bewerbungsunterlagen von uns bearbeitet werden können!

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen für das DAAD-Stipendium nur über das DAAD-Portal möglich.

Bitte im Portal NUR folgende Unterlagen hochladen:

  • DAAD-Bewerbungsformular hier
  • Motivationsschreiben für die Teilnahme an der Sommerschule (mind. 1 Seite)
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Bescheinigung über BAföG oder andere Förderungen

Separat per Post (in verschlossenem Umschlag) zu schicken:

  • Gutachten eines deutschen Hochschullehrers. Das Formular für das Gutachten muss zunächst vom Bewerber im DAAD-Portal (nach vorheriger Registrierung am Portal) im Bereich "Personenbezogene Förderung" => "Gutachten anfordern" erzeugt und heruntergeladen werden. Nachdem der Bewerber das so erlangte Formular dann an seinen Gutachter übergeben und dieser das Gutachten erstellt hat, kann das Gutachten entweder vom Gutachter selbst oder vom Bewerber in verschlossenem Umschlag nur (!) auf dem Postweg an die zuständige Stelle im DAAD in Bonn gesendet werden.

Wichtig: Wir weisen darauf hin, dass nur vollständig und fristgerecht eingereichte Bewerbungsunterlagen von uns bearbeitet werden können!

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen stets den Namen und den Ort der Sommer- bzw. Winterschule an.

Wichtige Hinweise

Für die Einreise nach Belarus, Kasachstan, Russische Föderation, Tadschikistan und Usbekistan ist ein Visum erforderlich. Es wird geraten, rechtzeitig mit einem gültigen Reisepass ein Visum zu beantragen. Für die Einreise in die anderen Länder ist ein gültiger Reisepass erforderlich. Weitere aktuelle Informationen werden auf der Homepage des Auswärtigen Amtes gegeben: http://www.auswaertigesamt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-ZLaenderauswahlseite_node.html#letterK 

Die rechtzeitige Buchung des Hin- und Rückfluges wird dringend empfohlen.

Ansprechpartner und weitere Informationen

Deutscher Akademischer Austauschdienst 

Frau Inna Rechtmann

Referat 322

Kennedyallee 50

53175 Bonn

E-Mail: rechtmann@daad.de

Telefon: 0228-882-108

Internet:  goeast.daad.de 

Facebook: DAAD Go East Sommerschulen